Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das zentrale willensbildende Organ des Vereins, sie bildet das oberste Gremium des Caritasverbandes Bayreuth. In der Versammlung hat jedes der 405 persönlichen Mitglieder eine Stimme. Der Mitgliederversammlung obliegen grundlegende Aufgaben wie

  • die Beratung und Entscheidung über Grundsatzfragen der Caritas
  • die Wahl des Vorstands und des Aufsichtsrates
  • die Entscheidung über Satzungsänderungen

Die am 19. Mai 2017 beschlossene neue Satzung für den Caritasverband Bayreuth sieht vor, dass als neues Verbandsorgan ein Aufsichtsrat eingeführt wird. Die Mitgliederversammlung beschloss zudem als Übergangsregelung, dass der ehemalige Vorstand bis auf eine Person in den Aufsichtsrat wechselt.