Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Ehrenamt

Ohne Ehrenamt und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Caritasarbeit in Stadt und Landkreis Bayreuth in dem angebotenen Umfang nicht vorstellbar. Viele Dienste und Einrichtungen würden Unterstützung und Hilfe für in Not geratene Menschen nicht leisten können.

Nachstehend können Sie sich einen Überblick über die Einsatzfelder von Freiwilligen verschaffen und Ihr Engagement in eine Tätigkeit einbringen.

Im Freiwilligenzentrum im Schloßberglein

Hier können Sie eine maßgeschneiderte ehrenamtliche Tätigkeit finden. Unsere Mitarbeiterinnen im Freiwilligenzentrum haben viele Anfragen von öffentlichen und sozialen Einrichtungen im Angebot.

Im Frauenhaus Bayreuth

Von Gewalt bedrohte und betroffene Frauen werden Tag und Nacht im Frauenhaus aufgenommen. Es stehen ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen in einem Notrufdienst zur Verfügung, um die Aufnahme sicher zu gestalten.  

Im Caritas-Shop in der Bürgerreuther Straße

Second-Hand-Kleidung, gebrauchte Haushaltsgegenstände (Geschirr), Kinderspielzeug, Bücher und vieles Mehr können bedürftige Personen erwerben.

Im Mehrgenerationenhaus Hollfeld

Das Mehrgenerationenhaus bietet Menschen verschiedenen Alters die Möglichkeit, Aktivitäten und soziale Angebote in Hollfeld und Umgebung zu unterstützen. In einer Projektgruppe werden neue Initiativen geplant und umgesetzt. Viele ältere Bürgerinnen profitieren von dem Essen auf Rädern-Service, der auf Ehrenamtsarbeit basiert.

In den Fachstellen für Pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige benötigen im Alltag Entlastung bei ihrer verantwortungsvollen und anstrengenden Tätigkeit. Ehrenamtliche sind stundenweise präsent, wenn Arztbesuche nötig, Einkäufe zu machen sind oder einfach einmal Abstand von der Pflegearbeit benötigt wird.

Wir bieten

  •  Individuelle Engagementmöglichkeiten
  • Fachliche Begleitung und Fortbildung
  • Aufwandsentschädigung und Versicherungsschutz