Inseltreff

Nach Beendigung der Projektförderung durch die Oberfrankenstiftung im Juni 2015 wollte der Caritasverband Bayreuth weiterhin eine generationsübergreifende  Anlaufstelle für die Anwohner des Stadtteils St. Georgen aufrechterhalten.

Aus dem Projekt „Wohnen auf der Insel“ wurde der „Inseltreff“.

Mit der Unterstützung der GEWOG Bayreuth kann somit auch 2018 in der Seestr. 11 rat- und hilfesuchenden Anwohnern Unterstützung durch Einzelberatung gegeben und Gruppenangebote für Senioren durchgeführt werden.

Gerade die Mischung vom aktiven Tätig sein und der Möglichkeit des ungezwungenen zwischenmenschlichen Austausches macht den Inseltreff aus.

Auch die Beratungsangebote, speziell für Jugendliche, Migranten, Pflegebedürftige und Frauen, wird zunehmend angenommen, so dass sich durch den Caritasverband ein gut funktionierender Stadtteilstützpunkt entwickelt hat.

Inzwischen hat sich eine kleine, feste Gruppe gebildet, die regelmäßig das Angebot im „Inseltreff“ annimmt. Einmal im Monat, jeweils Dienstag, lädt die Mitarbeiterin zum Treffen ein. Datum, Uhrzeit und Thema werden vorher durch einen Aushang und Flyer bekannt gegeben.

Das Angebot ist für die Anwohner kostenlos!